English - Impressum - Startseite - Neues - Download
 
ASD - Forum - Bestellen - APC&TCP

Startseite: Databench

Databench, die ultimative Datenbank. Viel Leistung für wenig Geld.

Die Datenbank "Databench" wurde in Assembler geschrieben, was eine sehr hohe Geschwindigkeit garantiert. Sie verwaltet bis zu 500 Millionen Datensätze, wobei bis zu 64 Felder möglich sind. Feldtypen gibt es verschiedene, u. a. 50/256 Zeichen, Ganzzahl, Fließkomma, Datum usw. Masken lassen sich schnell und einfach erstellen und mit Hilfe des Maskeneditors verändern. "Databench" wurde weitgehend Style- Guide Konform gehalten, sodaß eine leichte Bedienung gewährleistet ist. Die Datenbank verfügt auch über eine Serienbrief- und Etikettenfunktion. Außerdem lassen sich Bilder, Texte und Programme einbinden. Das Suchen, Filtern und Sortieren von Daten ist eben so möglich wie der Import/Export fremder Dateien. Zu guter letzt verfügt "Databench" noch über einen umfangreichen AREXX-Port.

Features:

  • Verwaltet bis zu 500 Millionen Datensätze.
  • Bis zu 64 Felder (bald noch mehr).
  • Sieben verschiedene Feldtypen (incl. IFF, BOOL, FORMEL ect.).
  • Einbindung von IFF-Bildern, ASCII-Texten und Programmen.
  • Extrem schnelles Suchen (innerhalb 1sec.).
  • Verschiedene Sortieralgorithmen.
  • Serienbrieffunktion.
  • Etikettendruckfunktion.
  • Umfangreiche Editiermöglichkeiten (Einfügen,Ausschneiden,Kopieren ect).
  • Komplexe Filterfunktionen (mit Jokerzeichen und Verknüpfungen).
  • Bis zu fünf Dateien gleichzeitig im Speicher (bald mehr).
  • Kleine Realition zwischen den Dateien.
  • ARexx-Port.
  • Umfangreiche Voreinstellungen.
  • Import/Export aus anderen Datenbanken.
  • Paßwortschutz und Nur-Lese-Zugriff.
  • Zahlreiche Möglichkeiten zur Ausgabe auf Drucker,Bildschirm oder Datei.
  • Zahlreiche vorgefertigte Masken.
  • Zahlreiche Hilfsprogramme(Texteditor,Leseprogramm,Maskeneditor uvm.).
  • Kostenlose Hotline
  • Und natürlich vieles, vieles mehr.
  • Inkl. (!) dem Erweiterungspaket für Databench wird es eine Datenbank mit richtiger Relation.

Pressestimmen:

AmigaSpezial 5/95: SEHR GUT
Amiga-Magazin 5/95: "Databench bietet viel fürs Geld"
AmigaPlus 6/95: Preisknüller
Amiga-Games: GUT
Amiga Special: "Databench" ist eine schnelle, vielseitige und sehr preiswerte Datenbank, die sehr ausgereift ist. Eine Erweiterung zur Relations-Datenbank ist möglich.

Systemanforderungen:

Jeder Amiga mit mindestens 1 MByte RAM. Sehr größe Datensätze können nur mit mehr RAM geladen werden!